S T A R T S E I T E  •  K O N T A K T  •  I M P R E S S U M  •  D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G
zurück
  Nacht der 70er 2020  
vor
STARTSEITE
LIVE STREAM
MEDIATHEK
TEAM
JOBBÖRSE
RÜCKBLICK
KINO
MEDIA DATEN
PINNWAND
SPORT REGIONAL
VA-TIPPS
BÖRSE IM VOGTLAND
FREQUENZEN
I M P R E S S U M
TITELSUCHE
#
#

Bay City Rollers

Reisen Sie zurück in die unbeschwerte Zeit der 70er Jahre, als Schottlands erste Boyband die Charts eroberte. Mit über 300 Millionen verkauften Ton-trägern, zogen die „Bay City Rollers“ Bewunderer aller Altersgruppen an. Das Phänomen, das unter dem Namen „Rollermania“ bekannt ist, wurde von einer Massenhysterie unter den Fans begleitet.

Jetzt hat die Bay City Rollers Legende Stuart „Woody“ Wood eine Band zusam-mengestellt die den Spirit, die Begeiste-rung und die Spielfreude der ursprüng-lichen Formation verkörpert. Die musika-lischen Begleiter von Woody sind sich bewusst, was es heißt ein Bay City Roller zu sein. Mit viel Dynamic, Leidenschaft und Temperament ver-körpern sie die Reunion einer Band, die auf der ganzen Welt geliebt wurde.

Die Bay City Rollers sind mit Ian Thomson (Lead-Gesang und Gitarre), Marcus Cordock (Bassgitarre, Voc.), Jamie McGrory (Schlagzeug, Voc.) und Stuart „Woody“ Wood (Gitarre, Voc.) wiedergeboren. Der BCR Song ″Don′t Let The Music Die″ – „Lass die Musik nicht sterben“ ist gleichzeitig Programm und Motto für das Fortbestehen einer der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.

Mit Woody an der Spitze, bringen die Bay City Rollers frische Energie und Euphorie auf die Bühne. Klassiker wie „Yesterday´s Heroes“, Give a little love“ oder „Saturday Night“ erstrahlen im neuen musikalischen Licht. Die „Bay City Rollers“ sind wieder da - die Schotten und Karomuster Fans haben ihre Helden wieder.
#

Mungo Jerry - „50 ANNIVERSARY TOUR IN THE SUMMERTIME“

Der Song, der am häufigsten mit MUNGO JERRY in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit „In The Summertime“ – einer der meist gespielten Songs aller Zeiten, der mittlerweile mehr als 30 Millionen Mal verkauft wurde. Der Song, der mittlerweile offiziell als meist gespielter Sommerhit aller Zeiten anerkannt wurde (www.bz-berlin.de, September 2018), und sein Verfasser RAY DORSET haben nicht nur den renommierten „Sony/ATV Award“, sondern auch den hoch dekorierten „Ivor Novello Award“ gewonnen.
Der Komponist, Gitarrist, Sänger und Bandleader RAY DORSET wurde 1946 im englischen Ashford geboren. Die Songs von ELVIS PRESLEY und BILL HALEY weckten im jungen DORSET die Leidenschaft zur Musik und er spielte mit verschiedenen Bands unzählige Club-Konzerte. Jedoch brachte erst die Umbenennung in MUNGO JERRY dann seinen entscheidenden Durchbruch.
In den 70er und 80er Jahren machte sich MUNGO JERRY nicht nur durch Single-erfolge einen Namen, sondern begeisterte sein Publikum auch durch großartige Live-shows. Bei Festivals teilte er sich die Bühne unter anderem mit Größen wie FREE, CANNED HEAD, ROD STEWART & THE FACES, GENESIS, STATUS QUO, ELTON JOHN und JIMI HENDRIX.
1971 stürmte die Single „Lady Rose“ die Charts, gefolgt von weiteren Hits wie „Baby Jump“, „Alright, Alright, Alright“, „Mitchy Man“ und „You Don’t Have To Be In The Army To Fight In The War“. Mit „Hello Nadine“ eroberte MUNGO JERRY 1975 dann erneut die Hitparaden.
In den 80er Jahren betätigte sich DORSET mit Erfolg als Produzent bei anderen Künstlern. Seine Komposition „FEELS LIKE I’M IN LOVE“ feierte in der Disco-Interpretation von KELLY MARIE europaweite Erfolge.
#

Beat-Club Leipzig

interpretiert Hits der 60er und 70er Jahre mit heutigen Standards entsprechendem Equipment sowie auch musikalisch aufgepeppt in einer mitreißenden Show neu.

Nach zahlreichen Veranstaltungen und Tourneen, viele auch gemeinsam mit namhaften nationalen und internationalen Künstlern, feierte Beat-Club Leipzig im Jahr 2017 sein 30-jähriges Bestehen! Und auch in Zukunft ist Beat-Club Leipzig eine Garantie für eine super Oldie-Show!
#

„Joe Cocker Band Brno“ – In Memoriam eines großen Rockstars

Vor 50 Jahren tauchte ein kleiner Mann mit großer Stimme in Woodstock auf und verzauberte bis zu seinem traurigen Tod im Dezember 2014 mit rauem Gesang die Fans weltweit.

In Tschechien nimmt sich seit Jahren die Joe Cocker Band Brno dem Repertoire dieses Superstars an und reproduziert mit acht MusikerINNen den Cocker-Sound als originalgetreue Klangkopie. Insbesondere Sänger Jindra Houdek sorgt auch für originales Outfit.

Mit der Cocker Band Brno stehen namhafte, erfahrene tschechische Rockmusiker auf einer Bühne. Natürlich fehlen im Liveprogramm keinesfalls Hits wie: „Feeling allright“, „Civilized man“, „Shelter me“ oder „Up where we belong“. Diese Band würdigt das Erbe eines unsterblichen Musikers in angemessener Weise.