S T A R T S E I T E  •  K O N T A K T  •  I M P R E S S U M  •  D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G
zurück
  VOGTLAND RADIO rockt  
vor
STARTSEITE
LIVE STREAM
TEAM
JOBBÖRSE
PODCAST/MEDIATHEK
KINO
MEDIA DATEN
PINNWAND
SPORT REGIONAL
VR-FREIZEIT
BÖRSE IM VOGTLAND
DATENSCHUTZ
FREQUENZEN
I M P R E S S U M
TITELSUCHE
TITELSUCHE
#
VOGTLAND RADIO rockt
Samstag - 01. Juli 2023 - in der Vereinsbrauerei Greiz

Ticketpreis:
34,00 € inkl. VVG bis 21.04.2023
59,00 € inkl. VVG ab 22.04. bis 30.06.2023
an allen Vorverkaufsstellen


VOGTLAND RADIO rockt - zum 01. Mal an einem Samstag-Abend, genauer am 01. Juli 2023, auf dem Gelände der Vereinsbrauerei Greiz ein spektakuläres Open Air-Event.

Die Organisation und Durchführung dieses Events obliegt alleinig dem VOGTLAND RADIO. Die VOGTLAND RADIO-Moderatoren begrüßen das Publikum und werden durch das Programm führen.
Start der Veranstaltung ist 18:30 Uhr.

An diesem Abend werden 3 international und national bekannte Bands auftreten:
- „The Original Jukebox Heroes“
- „DREAMER - A Tribute to SUPERTRAMP“
- „The SCUTTLES – A Tribute to DIRE STRAITS“

Wir stellen Ihnen die Bands in Bild und Wort vor. Texte und Fotos stammen von den Künstleragenturen und VOGTLAND RADIO.

Vorverkaufsstellen

VOGTLAND RADIO - Studio Plauen
Plauen • Haselbrunner Str. 114a
Tel.: 03741 572360
Nur Barzahlung möglich!

Vereinsbrauerei Greiz
Greiz • Lindenstr. 60
Tel.: 03661 - 6100

Tourist Info Gera
Gera • Markt 1a
Tel. 0365 - 8381111

Tourist-Info Greiz
Greiz • Burgplatz 12
Tel. 03661 - 689815

Reisebüro Sunshine-Euro-Tours
Reichenbach • Albertistr. 22
Tel. 03765 - 13020

Touristinformation Auerbach
Auerbach • Schloßstr. 10
Tel. 03744 81450
E-Mail:

Tickets auch bei
CTS = online bei eventim.de, in den Freie Presse-Shops und bei Kultur Z. Zwickau

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise auf den Tickets.

#
#

The Original Jukebox Heroes“ sind eine Live-Band, die Sie zurück in die Zeit der Glitter-, Glam- und Plateaustiefel-Ära katapultiert! Bandmitglieder sind Original Glam Rock Superstars und langjährige Mitglieder bekannter Glam Rock Bands, wie zum Beispiel von „Sweet“, „Slade“, „The Glitterband“, „Paper Lace“, „T-Rex“ oder den „Bay City Rollers“.
Die Show ist vollgepackt mit Glam Rock Klassikern aus den Karrieren der jeweiligen Bandmitglieder und ein spektakulärer visueller Genuss, bei dem das Publikum nach mehr schreit! Die Original Jukebox Heroes sind in Russland und Europa sehr erfolgreich und treten regelmäßig bei Outdoor-Festivals in Belgien, Deutschland und in England auf.

Bandmitglieder können unter anderem sein:
Bassist und Sänger Jeff Brown hat eine Karriere von über 30 Jahren. Er ver-brachte 16 Jahre bei „Sweet“ und ist seit 2005 bei der 60er Beat-Gruppe „The Tremeloes“. Pete Phipps ist das Kraftpaket hinter der Band. Pete war und ist immer noch der Original Schlagzeuger bei „The Glitter Band“, aber seine Karriere beinhaltete auch Sessions und Tourneen mit vielen großen Namen wie „The Eurythmics“, „Sweet“ und „XTC“. Philip Wright, ursprünglicher Sänger, Schlagzeuger und Gründungsmitglied der „Paper Lace“. Philip hatte globale Hits, darunter auch Nummer 1 Hits wie ‘Billy don’t be a hero’, ‘The Night Chicago died’ und ‘Hitchin’ a ride’. Keyboarder Dave Major ist das neueste Mitglied der Band. Er hat mit T-Rex gespielt, seit Perkussionist Mickey Finn die Band als eine dauerhafte Hommage an Marc Bolan reformierte. Nach Finns Tod touren sie weiter durch die Welt und nennen ihre Show ″Die Musik von Marc und Mickey″. Daves Beitrag zum Set ist der eingängige T-Rex-Hit „Hot Love“, der bei den Zuschauern ein fester Favorit ist.
Gitarrist Phil Hendriks hatte in den achtziger Jahren Chart-Erfolge mit der Pop-Punk-Band „The Stiffs“. Die Band ist immer noch auf Punk- und Rockfestivals in ganz Europa zu sehen. Er spielt jetzt Gitarre mit den Bay City Rollern von Les McKeown.

#

50 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Albums ist die Musik von Supertramp
immer noch allgegenwärtig. Das hat auch mit Bands zu tun, die in der Coverrock-Szene das Erbe der inaktiven Superstars pflegen. Dieser scheinbar schwierigen Aufgabe widmeten sich seit einigen Jahren und mit großem Erfolg
7 Herren aus dem Saarland. Supertramp verbinden weltweit erfolgreich insbesondere in den 80ern wie keine zweite Band progressiven Rock mit hochmelodischem Pop.

Dreamer aus Saarbrücken arbeitet an der original getreuen Umsetzung dieser komplexen Arrangements von Davies/ Hodgson, verbunden mit einer druck-vollen Liveperformance. Die erfahrenen Musiker haben zuvor in zahlreichen Bands, Bühnenprojekten und Musicals ihre Sporen verdient und garantieren ein Repertoire aus sämtlichen Hits („Dreamer“, „Logical song“, „Breakfast in america“), als auch unbekannteren Nummern.

#

Sie spielen die unvergesslichen Rockklassiker einer 80er-Jahre-Kultband aus purer Leidenschaft: The Scuttles aus Leipzig. 2004 gegründet und nach einigen Jahren des Findens und Repertoireaufbaus spielt die wahrscheinlich jüngste Dire-Straits-Tribute-Band der Welt seit 2008 auch außerhalb der Tore von Leipzig und dies mit zunehmendem Erfolg.

Da es die Dire Straits leider nicht mehr als Band gibt, sind die „Scuttles“ eine ideale Gelegenheit, die Musik endlich wieder im Rahmen eines großen Live-Konzerts zu erleben und zu spüren. Die Scuttles erweitern stetig und konsequent ihr Repertoire aus dem unermesslich großen Fundus an Dire- Straits- und Knopflersongs und können damit auf eine Songauswahl von deutlich über 3 Stunden sowie einer Bühnenerfahrung von 7 Jahren zurück-greifen - beachtlich für einen Altersdurchschnitt von Mitte 20.

Gemäß des Titels „Brothers in Arms“ sorgen die sechs Leipziger dafür, dass auch künftig diese Musik nicht in Vergessenheit gerät.

Fotohinweis
Während der Veranstaltung wird vom Veranstalter fotografiert.
Wir behalten uns vor, unser Bildmaterial im Rahmen des Veranstaltungsrückblicks auf unserer Internetseite zu veröffentlichen.
Dabei verpflichten wir uns, die Persönlichkeitsrechte der Besucher zu wahren.